DE EN
Loading...

Serviceplan International wurde zum 1. Juli 2017 gestärkt und unterstreicht damit die Internationalisierungsstrategie der Serviceplan Gruppe: Stefan Krötz übernimmt fortan die neu geschaffene Position des Chief Digital Media Officer International,  Jason Romeyko fungiert als Worldwide Executive Creative Director, Marcus Schnarr ist Chief Marketing Officer International und Christoph Kunzendorf Chief Financial Officer International. Damit treibt das erweiterte Team um den Geschäftsführer von Serviceplan International, Markus Noder, den internationalen Expansionskurs der Serviceplan Gruppe weiter voran.

München, den 31. Juli 2017 — Als Chief Digital Media Officer International (CDMO International) entwickelt Stefan Krötz bei Serviceplan International die digitale Mediakompetenz an den mehr als 35 Standorten der Serviceplan Gruppe weiter und wird die internationalen Aktivitäten in diesem Bereich künftig noch stärker ausbauen. Zielsetzung ist die Schaffung eines standortübergreifenden Programmatic und Performance Angebotes, das das bereits existierende Angebot vereint, erweitert und durch neu geschaffene Synergien für alle Agenturen zugänglich macht. Darüber hinaus treibt Stefan Krötz die datenbasierte Vernetzung von (programmatischer) Kreation und Media auch international voran. Vor seinem Einstieg bei der Serviceplan Gruppe war der 43-Jährige fünf Jahre lang Geschäftsführer von AdAudience, einem Anbieter für Data Driven Advertising. Davor war er unter anderem Director Sales Management bei SevenOne Media sowie Head of Strategic Marketing bei SevenOne Interactive.

Neben Stefan Krötz haben auch Jason Romeyko, Marcus Schnarr und Christoph Kunzendorf  seit dem 1. Juli 2017 führende Funktionen bei Serviceplan International inne. Jason Romeyko, vielfach ausgezeichneter Kreativer, der seit Ende 2016 bei der Serviceplan Gruppe an Bord ist, hat zum 1. Juli 2017 die neu geschaffene Funktion des Worldwide Executive Creative Director (WWECD) mit der Vision übernommen, die Reputation und die Wahrnehmung des Modells des Hauses der Kommunikation weltweit noch stärker kreativ voranzutreiben.

Mit dem Ziel, zentrale Inhalte und Ressourcen der Serviceplan Gruppe international verfügbar zu machen, startet Marcus Schnarr, der seit 14 Jahren innerhalb der Plan.Net Gruppe – zuletzt als Head of Business Development – tätig ist, als neuer Chief Marketing Officer International (CMO International). Seine Vision: Die Bündelung, Weiterentwicklung sowie Professionalisierung des internationalen Business Development. Der Fokus wird für ihn darauf liegen, die Marke Serviceplan zusammen mit den Häusern der Kommunikation in den ausländischen Märkten noch sichtbarer und bekannter zu machen.

Ebenfalls aus der Serviceplan Gruppe kommt Christoph Kunzendorf, der seit Anfang Juli als Chief Financial Officer International (CFO International) fungiert. Seit 1989 ist der studierte Ökonom mit Schwerpunkt auf Finanzen bereits Teil der Serviceplan Gruppe. Hier startete er als Berater und stieg zum Geschäftsführer und Partner auf – zuletzt hatte er die Position des Chief Financial Officer in der Serviceplan Agenturholding inne. Als CFO International stellt Christoph Kunzendorf die Profitabilität der Agenturen und die Finanzkraft der internationalen Serviceplan Gruppe sicher.

Darüber hinaus sind bei Serviceplan International Tobias Gärtner und Tim Schnabel und Heinz-Jörg Eberbach in leitender Funktion tätig. Tobias Gärtner etabliert und optimiert als Chief Operations Officer International (COO International) die internationalen Unternehmensprozesse. Tim Schnabel baut als Chief Digital Officer International (CDO International) die digitalen Leistungen an allen internationalen Standorten unter der Marke Plan.Net aus. Heinz-Jörg Eberbach verantwortet als CFO Asia die wichtigen Wachstumsmärkte in China, Korea, Russland und Middle East. 

„Durch unser stetiges Wachstum weltweit wird es für uns immer wichtiger, zentrale Schnitt- und Koordinationsstellen für unsere internationalen Kollegen zu schaffen. Daher freuen wir uns sehr, dass wir unser Leistungsangebot mit Stefan Krötz, Jason Romeyko, Marcus Schnarr, und Christoph Kunzendorf international weiter ausbauen können“, erklärt Markus Noder, Geschäftsführer von Serviceplan International.

Die Internationalisierung der Serviceplan Gruppe

Die Serviceplan Gruppe hat in den vergangenen zehn Jahren nicht nur kontinuierlich finanzielle Erfolge erzielt und Auszeichnungen erhalten, sondern auch eine rasante internationale Expansion. Im Jahr 2006 begann Hauptgeschäftsführer Florian Haller seine Vision umzusetzen, die erste weltweit agierende Agenturgruppe zu werden, die ihren Ursprung in Deutschland hat. Seit 2011 verantwortet Markus Noder als Geschäftsführer Serviceplan International die Internationalisierung der Agenturgruppe. Zu den deutschen Standorten in München, Hamburg, Bremen, Berlin, Frankfurt und Köln kamen so bis heute eigene Standorte mit Häusern der Kommunikation in Wien, Zürich, Mailand, Brüssel, Dubai, Paris, Lyon sowie Madrid hinzu sowie Dependancen in unter anderem Moskau, Delhi, Peking, Shanghai und Seoul. Ziel ist es, an allen Standorten Häuser der Kommunikation zu entwickeln, die alle Kommunikationsdisziplinen unter einem Dach vereinen.

Aufgrund enger Kooperationen mit weiteren Partneragenturen ist die Serviceplan Gruppe an den wichtigsten globalen Wirtschaftszentren präsent. Durch eine enge Verbindung mit der Agenturgruppe Creston ist die Serviceplan Gruppe auch in Großbritannien (London) und den USA (New York) vertreten. Lateinamerika wird mit dem Partner Ariadna an den Standorten Buenos Aires, Bogota, Lima, Mexico City, Miami, Panama City, Santiago de Chile und Sao Paulo bedient.

Bild (von links): Jason Romeyko (Worldwide Executive Creative Director Serviceplan International), Stefan Krötz (Chief Digital Media Officer International), Markus Noder (Geschäftsführer Serviceplan International), Christoph Kunzendorf (Chief Financial Officer International) und Marcus Schnarr (Chief Marketing Officer International)

Kontakt

Christiane Wolff

Christiane Wolff
Chief Corporate Communications Officer

+49 89 2050 2270

E-Mail: c.wolff(at)serviceplan.com