Wir verwenden Cookies, um die Aufrufe unserer Website zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen

DE EN
Loading...

Nach einem Pitch verantwortet Plan.Net seit 1. Januar 2018 deutschlandweit den digitalen Markenauftritt für Beck‘s. Damit baut die Serviceplan Gruppe ihr Engagement bei der Anheuser-Busch-InBev-Marke weiter aus, seit gut einem Jahr ist Serviceplan Campaign International bereits als Lead-Agentur für Beck‘s tätig.

München, den 15. Februar 2018 — Erfolgreicher Jahresauftakt für die Serviceplan Gruppe: Im Pitch gegen zwei weitere Agenturen konnte sich Plan.Net Campaign den Digital-Etat von Beck’s für den deutschen Markt sichern. Bereits am 1. Januar 2018 startete die Zusammenarbeit. Der Aufgabenbereich umfasst neben der Website auch alle sozialen Kanäle der Marke und soll insbesondere eine junge, urbane Zielgruppe ansprechen.

Erste Maßnahme ist der weitere Ausbau der Marken-Plattform „Erst mit dir wird’s legendär“ in die digitale Welt. Die Idee dazu stammt aus der Feder von Serviceplan Campaign International in Hamburg (weitere Infos hier). Die Agentur verantwortet die Kommunikation der beliebten Biermarke als Lead-Agentur bereits seit einem Jahr. Für Beck‘s werden beide Agenturen noch enger kollaborieren, um einen komplett integrierten Kommunikationsansatz über alle Kanäle hinweg zu schaffen.

„Wir wollen „Erst mit dir wird’s legendär“ stärker erlebbar machen – dafür sind die digitalen Kanäle, ganz besonders für unsere Zielgruppe, unabdingbar und nun stärker verzahnt“, sagt Susanne Koop, Marketing Manager Anheuser-Busch InBev Deutschland und verantwortlich für die Marke Beck’s.

„Wir freuen uns sehr auf die Arbeit für und mit Beck’s und darauf, die Marke digital weiterzuentwickeln“, so Markus Maczey, Chief Creative Officer der Plan.Net Gruppe. „Besonders freut uns natürlich auch die integrierte Aufstellung mit den Kollegen in Hamburg. Sie gibt uns ganz neue Möglichkeiten, überraschende Kreation über alle Kanäle zu spielen.“

Über Anheuser-Busch InBev Deutschland

Anheuser-Busch InBev mit Sitz in Leuven (Belgien) beschäftigt weltweit in 50 Ländern rund 200.000 Mitarbeiter. 2016 erwirtschaftete das weltweit führende Brauereiunternehmen einen Umsatz von 45,5 Milliarden US-Dollar. In Deutschland ist das Unternehmen mit Marken wie Beck’s, Franziskaner oder Corona vertreten und beschäftigt rund 2.300 Mitarbeiter an vier Standorten (Bremen, München, Wernigerode, Issum).

Über die Plan.Net Gruppe

Im Jahr 1997 als Serviceplan-Tochter gegründet ist die Plan.Net Gruppe heute die führende Digitalagentur Deutschlands. Darüber hinaus zählt sie zu den größten unabhängigen Digitalagenturen Europas und ist an mehr als 25 Standorten vertreten – darunter neben München, Köln, Hamburg und Bremen beispielsweise Mailand, Paris, Wien, Seoul und Zürich. Plan.Net ist der führende Partner für Erfolg und Zukunftsfähigkeit im digitalen Zeitalter – mit wettbewerbsfähigen Spezialisten-Teams in allen relevanten Disziplinen: von Consulting, Business Intelligence und Marketing-Automatisierung über die Konzeption und Umsetzung digitaler Plattformen, Produkte sowie integrierter Kampagnen und Content-Marketing-Strategien bis hin zu Mediaeinkauf und -planung. hmmh ergänzt das Leistungsangebot im Bereich Connected Commerce.

Unter der täglich gelebten Philosophie „Creating Relevance" arbeiten weltweit rund 850 Mitarbeiter für Kunden wie BSH Hausgeräte, BMW, IKEA, Media Markt, Consorsbank, Reckitt Benckiser und das ZDF.

Die Kompetenzen und Kommunikationslösungen, die die Plan.Net Gruppe bietet, zeichnen sich durch Kreativität, Innovation sowie mediale und technische Exzellenz aus – zum Einsatz kommen dabei innovative und wirkungsvolle Tools und Systeme; beispielsweise solche für optimales Zielgruppen-Targeting, Programmatic Advertising oder modernes Newsletter-Marketing.

Kontakt

Anna Schroth

Anna Schroth
Corporate Communication & PR

+49 89 2050 2375

E-Mail: a.schroth@serviceplan.com