Wir verwenden Cookies, um die Aufrufe unserer Website zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen

DE EN
Loading...

Plan.Net Campaign holt mit Marcel Kammermayer einen neuen Geschäftsführer für Beratung und Strategie an Bord. Der 42-jährige kommt von Hillert und Co., wo er zuletzt als Mitglied der Geschäftsleitung den Bereich Strategie und Beratung verantwortet hat.

München, den 15. Oktober 2018 — Neuzugang bei Plan.Net: Marcel Kammermayer kommt als Geschäftsführer der Plan.Net Campaign ins Team der Agenturgruppe. In dieser Position wird er gemeinsam mit Markus Maczey, CCO von Plan.Net, und Oliver Bruckner, Geschäftsleiter Plan.Net Campaign, die Geschäfte der Agentur leiten. Insbesondere verantwortet er dabei die Weiterentwicklung von Strategie und Beratung in den Bereichen Service Design, digitale Produkte und Kampagnen. Des Weiteren stehen Business Development, Agentur- und Personalentwicklung sowie das Thema New Work auf seiner Agenda. Hierbei liegt sein Fokus auf der intensiven Zusammenarbeit zwischen Agentur und Kunden unter Anwendung agiler Management-Techniken und kundenzentrierter Arbeitsweisen wie Co-Creation und Design Thinking.

„Mit Marcel Kammermayer haben wir einen Digital-Strategen mit viel Erfahrung für uns gewinnen können“, so Klaus Schwab, Geschäftsführer und Partner der Plan.Net Gruppe. „Insbesondere seine langjährige Erfahrung im Bereich digitale Produktentwicklung und der entsprechenden Arbeitsweisen machen ihn zu einem spannenden Kandidaten um die Zukunftsfähigkeit von Plan.Net Campaign sicherzustellen.“

Marcel Kammermayer verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung im Bereich digitales Marketing und Onlinemedien. Zuletzt war er als Mitglied der Geschäftsleitung Strategie und Beratung bei Hillert und Co. für die Cross-Market Communication, die Entwicklung internationaler digitaler Kommunikations- und Social Media Strategien sowie Ideation und digitale Produktentwicklung unter anderen für die Kunden BMW, OSRAM, MINI, Amazon und Continental zuständig. Eine weitere wichtige Station in Kammermayers Vita war der Süddeutsche Verlag. Dort war er Leiter digitale Medien/Produktion und hat in dieser Funktion unter anderem als inhouse Berater diverse Publikationen aus dem Verlag hinsichtlich ihrer digitalen Produkt- und Formatentwicklung sowie bei den Themen Organisationsreform und Prozessoptimierung in den Produktbereichen Video, Animation, Interkation und User Dialog unterstützt.

„Durch die wachsende Komplexität der digitalen Kommunikation müssen wir unser etabliertes Agenturmodell heute laufend in Frage stellen“, so Marcel Kammermayer, Geschäftsführer Beratung bei Plan.Net Campaign. „Unsere Kunden erwarten ein Maximum an Flexibilität, Innovationskraft und Wandlungsfähigkeit sowie Verständnis für ihre internen Herausforderungen und Prozesse. In klassischen und hierarchischen Organisationsstrukturen lässt sich dem aber nicht mehr kosteneffizient begegnen. Deshalb adaptieren wir zielgerichtet Werte, Methoden und Tools aus der agilen Welt und optimieren diese hinsichtlich unser eigenen Anforderungen. Auf diese Weise schaffen wir im Team die notwendigen Rahmenbedingungen für noch kreativeres Arbeiten, neue Ideen und Innovationen.“

Über die Plan.Net Gruppe

Im Jahr 1997 als Serviceplan-Tochter gegründet ist die Plan.Net Gruppe heute die führende Digitalagentur Deutschlands. Darüber hinaus zählt sie zu den größten unabhängigen Digitalagenturen Europas und ist an mehr als 25 Standorten vertreten – darunter neben München, Köln, Hamburg und Bremen beispielsweise in Mailand, Paris, Wien, Seoul und Zürich. Plan.Net ist der führende Partner für Erfolg und Zukunftsfähigkeit im digitalen Zeitalter – mit wettbewerbsfähigen Spezialisten-Teams in allen relevanten Disziplinen: von Consulting, Business Intelligence und Marketing-Automatisierung über die Konzeption und Umsetzung digitaler Plattformen, Produkte sowie integrierter Kampagnen und Content-Marketing-Strategien bis hin zu Mediaeinkauf, -planung und den Leistungsbereich Connected Commerce.

Unter der täglich gelebten Philosophie „Creating Relevance" arbeiten weltweit 1.070 Mitarbeiter für Kunden wie BSH Hausgeräte, BMW, Media Markt, Consorsbank und Reckitt Benckiser.

Die Kompetenzen und Kommunikationslösungen, die die Plan.Net Gruppe bietet, zeichnen sich durch Kreativität, Innovation sowie mediale und technische Exzellenz aus – zum Einsatz kommen dabei innovative und wirkungsvolle Tools und Systeme; beispielsweise solche für optimales Zielgruppen-Targeting, Programmatic Advertising oder modernes Newsletter-Marketing.

Kontakt

Anna Schroth

Anna Schroth
Corporate Communication & PR

+49 89 2050 2375

E-Mail: a.schroth@serviceplan.com